Das Konzert


"Junge Romantik" - Sinfoniekonzert des FSSO Freiburg
8. Februar 2020, 19:30, Audimax - Abendkasse 7,50€ / 5€

Am 8. Februar 2018 spielen wir im Audimax der Universität Freiburg unser Konzert mit dem Titel "Junge Romantik".

Zu hören sind die Freischütz-Ouvertüre von Carl Maria von Weber, die eine der ersten romantischen Opern überhaupt eröffnet, das 2. Klavierkonzert von Chopin, welches der nur 19-jährige für seine damalige Geliebte schrieb und die 3. Sinfonie Beethovens, die der bahnbrechende Komponist zunächst seinem Idol Napoleon Bonaparte widmete.

Unter der Leitung von Carsten Schulz und mit Alexander Geladze am Klavier gewähren wir einen musikalischen Einblick in den Beginn des 19. Jahrhunderts und die Anfänge einer neuen Epoche.


Carl Maria von Weber: Freischütz Ouvertüre

Frédéric Chopin: 2. Klavierkonzert in F-Moll

Ludwig van Beethoven: 3. Sinfonie in Es-Dur "Eroica"